Ein starkes Zeichen für die Sicherheit von Informationen & Daten: Wir freuen uns über die ISO 27001-Zertifizierung!

ISO 27001 ist der internationale Goldstandard für das Management der Informationssicherheit. Das gesamte Imendo-Team hat hart dafür gearbeitet und wir sind stolz darauf, diese begehrte Zertifizierung erhalten zu haben!


Weltweit anerkannt: Das ist ISO 27001

Diese ISO-Norm bietet eine umfassende Herangehensweise an das wichtige Thema Informationssicherheits-Management. Sie legt systematisch die Anforderungen und Best Practices für die Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und ständige Verbesserung eines Informationssicherheits-Managementsystems (= ISMS) fest. Im Mittelpunkt stehen die Identifikation, Bewertung und Behandlung von Risiken, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen und Daten zu gewährleisten. Weitere zentrale Aspekte sind Sicherheitsrichtlinien, Organisation der Informationssicherheit, Personalmanagement, physische Sicherheit, Zugriffskontrolle, Kommunikationssicherheit und Incident Management.

Bestmöglicher Schutz von Daten & Informationen

Seit 14 Jahren unterstützen wir bei Imendo unsere Kund:innen dabei, den Wert Ihrer Daten sichtbar und nutzbar zu machen. Dabei ist es uns ein zentrales Anliegen, Ihre und unsere Daten sowie Informationen gewissenhaft und bestmöglich zu schützen. Deshalb sehen wir unsere ISO 27001-Zertifizierung als weiteren Schritt in Richtung Top-Informationssicherheit und Verlässlichkeit. Wir sind stolz darauf, diesen international anerkannten Standard zu erfüllen. Er trägt dazu bei, uns und unseren Kund:innen höchste Qualität und Zuverlässigkeit zu bieten.

So profitieren unsere Kund:innen von der ISO 27001-Zertifizierung

In den vergangenen Monaten hat sich das Imendo-Team intensiv auf die ISO 27001-Zertifizierung vorbereitet. Denn sie erfordert eine gründliche Überprüfung der Unternehmensprozesse und Systeme und zwar unter Berücksichtigung von Risikomanagement, Qualitätssicherung und Kompetenzen der Mitarbeiter:innen. Die Norm ISO 27001 hilft uns, die Informationssicherheit und IT-Security systematisch und strukturiert zu optimieren.

Das sind einige der Vorteile für uns und unsere Kund:innen:

Vertrauen durch strenge Sicherheitsstandards

Mit der Zertifizierung zeigen wir, dass wir Informationssicherheit und den Schutz von (sensiblen) Daten sehr ernst nehmen und ein ausgeprägtes Bewusstsein und Know-how für Cyber-Risiken besitzen. Dieses Engagement wird von unseren Kund:innen und Geschäftspartner:innen geschätzt und stärkt die Vertrauensbildung.

Effizientes Sicherheitsmanagement

Die Implementierung eines umfassenden Sicherheitsmanagementsystems wird durch die ISO 27001 gefördert. So können wir in unserer Firmenkultur effiziente Prozesse zur Überwachung, Bewertung und zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Sicherheitsmaßnahmen verankern.

Risikominimierung

Mit der Umsetzung der ISO 27001 werden Risiken hinsichtlich der Informationssicherheit identifiziert und bewertet und in weiterer Folge dem Risiko angemessen behandelt. Dadurch können wir potenzielle Schwachstellen frühzeitig erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen. So wird das Risiko von Datenlecks, unbefugtem Zugriff oder anderen Sicherheitsvorfällen deutlich reduziert.

Reduktion von Kosten

Die angesprochene Risikominimierung durch die ISO-Norm kann die Gesamtkosten sowie die teuren Folgekosten von IT-Sicherheitsvorfällen erheblich reduzieren.

Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen

ISO 27001 hilft uns dabei, die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen im Bereich der Informationssicherheit einzuhalten. Dadurch ist sichergestellt, dass Ihre Daten gemäß den geltenden Vorschriften und Bestimmungen geschützt werden.